Modellbau Galerie

Hier findet ihr eine Übersicht meiner abgeschlossenen Modelle.





 

Junkers JU-87 R2

Eins der bekanntesten Flugzeuge des zweiten Weltkrieges, die Ju 87 oder auch bekannt als Stuka.

Der Bausatz ins von Italeri und lies sich sehr gut bauen. Die Passgenauigkeit und die Details sind sehr gut. Ich habe mich vor allem für diesen Bausatz aufgrund der Decales entschieden. Diese Schlange auf der Maschine macht sich einfach sieht einfach Top aus. Das ganze noch in Verbindung mit einer Afrikatarnung und schon ist der Flieger fertig.



ISU 152 1:72 Zvezda

Eine mächtige Waffe die ISU 152

Dieser Bausatz von Zvesda lies sich super bauen. Es ist angeblich nicht mal Kleber nötig. Ich habe aber trotzdem an vielen Stellen Kleber benutzt. Schön war auch das die Kette in einem Stück war. Vom aufziehen etwas schwieriger aber immer noch viel einfacher als mit Einzelkettengliedern.



Opel Blitz Tankwagen 1:72 Academy

Mal wie ein etwas anders Modell, der Opel Blitz als Tankwagen.


Gebaut für eine Rüstungsspirale von Behind Omaha.


Mit Academy-Modellen hatte ich bis jetzt immer viel Freude und genau so war es auch bei diesem Tanker. Die Passgenauigkeit war top und auch die Details waren da. Schöner Bausatz, nur eine Fahrerfigur hat noch gefehlt.


Messerschmitt BF 109 F-4 1:72 Italeri

Von meinen neuen Freunden aus Italien habe ich dieses nette Paket bekommen.

Es handelt sich um die War Thunder Spezial Edition. Das Besondere ist, dass neben 2 Modellen auch noch ein Bonus-Code für das Online-Game "War Thunder" dabei ist.


Ich bin nicht so erfahren mit Flugzeugen und dieses war mein erstes seit langer Zeit. Ich habe neber dem zweiten aber noch weitere Flugzeuge hier auf Lager, die auch irgendwann mal fertig gestellt werden wollen. Daher ist es sicher, dass noch mehr Flugzeuge kommen werden.

 

 

Sd.Kfz.131 Marder II MK 72 1:72

Für eine "Behind Omaha" Rüstungsspirale habe ich dieses kleine Kerlchen gebaut:

eine Selbstfahr-Lafette bestehend aus dem Unterteil des Pz.Kfw. 2 und einer Pak 40

Der Hersteller MK 72 war mir völlig unbekannt, hat aber schnell durch Passgenauigkeit und Details überzeugen können. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Kette in einem Stück war und sich sehr gut anbringen ließ.


Sd.Kfz.161/3 Wirbelwind Revell 1:72

Das erste Modell aus der neuen Reihe "schauen und bauen"

Der Wirbelwind ist ein Behelfspanzer der Wehrmacht. Da die Luftwaffe so gut wie keinen Schutz mehr vor Luftangriffen bot, mussten die einzelnen Panzerverbände ihre Luftabwehr selbst mitführen. Damit diese auch die selben Wege wie die Kampfpanzer nehmen konnten, wurden Flakgeschütze auf Panzerfahrgestelle montiert.

Es ist ein etwas neuerer Bausatz von Revell, der aber in dieser Form schon früher zu bekommen war. Ingesamt ist es aber ein toller Bausatz, der empfehlenswert ist.

Mk. II Matilda 1:72 S-Modell

Ein netter schneller Bausatz von S-Modell

Die Details waren sehr gut und es waren sogar Fotoätzteile dabei, die das Ganze noch aufwerteten. Auch habe ich mich bei diesem Panzer mal am Caunter Scheme der Briten versucht.